Praxis Dres. Kneißl

Die Verhaltenstherapie kann zur Heilung einer vielzahl seelischer und psychosomatischer Störungen ,z.B allgemeine und spezifische Ängste, Phobien, Zwänge, Depressionen, psychosomatische Störungen, chronische psychiatrische Erkrankungen, sexuelle Störungen, Suchterkrankungen wie Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit, geistige Behinderung und psychische Störungen des Kindes- und Jugendalters beitragen. Eine verbesserte Selbstwahrnehmung, Eigensteuerung, Einsicht in den Zusammenhang der Probleme und die Stärkung eigener Fähigkeiten sollen durch Anleitung zur Problembewältigung führen.